Menu

Hilfe

Leitfaden:
So dokumentieren Sie Transportschäden

Ist Ihr Paket nicht in einem Stück angekommen? Das bedauern wir sehr. Hier finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie Ihren Transportschaden dokumentieren können.

Wir finden für diese Art von Fällen innerhalb weniger Tage eine Lösung. Je nach Ausmaß des Schadens ersetzen wir in der Regel das Produkt, erstatten den Betrag zurück oder reduzieren den Preis.

Fotodokumentation des Schadens senden

Um Ihnen bestmöglich helfen zu können, benötigen wir ein Bild des Schadens. Es ist wichtig, dass wir Bilder von der gesamten Verpackung und dem Produkt erhalten, egal ob der Schaden sichtbar ist oder nicht. Konkret benötigen wir Bilder von:

  1. Der gesamten Umverpackung, egal ob sichtbare Schäden vorhanden sind oder nicht. Dazu gehören Bilder sowohl von der Versandverpackung als auch von der Produktverpackung.
  2. Die innere Verpackung, ob sie sichtbare Schäden aufweist oder nicht. Dazu gehören Fotos sowohl von der Versand- als auch von der Produktverpackung.
  3. Das gesamte Produkt, unabhängig davon, ob es sichtbare Schäden aufweist oder nicht.

Senden Sie uns die Bilder per E-Mail

Die Bilder müssen im JPEG/JPG-Format sein.

Wir empfehlen Ihnen, sämtliches Zubehör und Verpackungsmaterial aufzubewahren, falls Sie das Produkt an uns zurücksenden müssen.

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel für die Fotos, die wir benötigen.

1. Fotos der gesamten Außenverpackung, sowohl der Versand- als auch der Produktverpackung

2. Fotos der Innenverpackung, sowohl der Versand- als auch der Produktverpackung

3. Fotos des Produkts