Hilfe

Anycubic logo
Tauchen Sie mit Anycubic in die Welt von 3D ein

Tauchen Sie mit Anycubic in die Welt von 3D ein


3D-Drucker eröffnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, und dem Drucken sind nahezu keine Grenzen gesetzt - beispielsweise dem Drucken. Küchenutensilien und Ersatzteile für Flugzeuge.

Ein 3D-Drucker erstellt ein Objekt aus einer additiven Produktionsmethode. Dies bedeutet, dass der Drucker durch Auflegen der Ebenen auf Ebenen das individuelle Modell von Grund auf neu erstellt. Es gibt eine Vielzahl von 3D-Druckern, die mit Kunststoff und Zement, Gips und Metall drucken können. Gleichzeitig sind die Drucker mit unterschiedlichen Technologien ausgestattet, um die 3D-Objekte zu erstellen.

Schauen Sie sich unsere große Auswahl an 3D-Druckern an und finden Sie den, der Ihren Anforderungen entspricht.

FDM-Drucker

Suchen Sie einen Drucker für zu Hause / Hobby? Dann ist es ein FDM-Drucker, den Sie erwerben sollten. FDM steht für Fused Deposition Modeling und ist eine Technologie, mit der ein gewünschter Druck durch Erhitzen und Extrudieren von Kunststoff Schicht für Schicht erzeugt wird.

Geschlossene Drucker

Geschlossene Drucker sind in Büroumgebungen und in Räumen mit Temperaturschwankungen offensichtlich. Da die Drucker geschlossen sind, besteht eine hohe Stabilität beim Drucken.

DLP-Drucker

Möchten Sie einen 3D-Druck mit einem hohen Detaillierungsgrad und einem sehr schönen Finish? Dann sollten Sie sich DLP-Drucker genauer ansehen. DLP-Drucker verwenden die DLP-Technologie (Digital Light Processing). Der 3D-Druck erfolgt daher durch eine UV-Lichtquelle härtendes flüssiges Harz (Polymerisation).

Artikel in Ihrer Suche: 94