Gewährleistung

Als Verbraucher haben sie 2 Jahre Gewährleistungsrecht, d.h. Ihre gekauften Waren können entweder repariert oder ersetzt werden, Sie bekommen Ihr Geld zurück oder Sie erhalten einen verminderten Kaufpreis zurück erstattet, je nach Situation. Die Voraussetzujng hierfür ist, dass die Reklamierung gerechtfertigt ist.
Den Unterschied zwischen Reklamationsrecht und Garantie finden Sie hier. Gibt es zusätchliche Herstellergarantie oder Gewährleistung, geht dies aus der Rechnung der Ware hervor.

Sollte der Artikel wider Erwartung, während der Gewährleistungsperiode funktionsunfähig werden/ kaputt gehen, wird der Artikel kostenfrei bei uns oder in der Werkstatt des Produzenten repariert.

Schäden am Produkt, die durch falsche Handhabung, Bedienungsfehler, Modifikationen oder groben Missbrauch durch den Nutzer entstehen, sind nicht vom Gewährleistungsrecht gedeckt. Dies umfässt auch die Änderung des Eingangstromes auf alle relevante Komponente.

Das Gewährleistungsrecht erstreckt sich nicht auf Produktfehler, die durch die Installation von "Third Party" Software entstehen. Überprüfen Sie daher bitte immer, ob Fehler auf Programme, Driver o.ä., die ursprünglich nicht auf dem Produkt installiert waren zurückzuführen sind. Proshop a/s testet alle Geräte durch Wiederherstellung ursprünglicher Konfigurationen. Falls Ihre Ware daraufhin als fehlerfrei getestet wird, wird eine Testgebühr fällig.

Die Testgebühr wird durch die Bearbeitungszeit, die in Verbindung mit dem Testen und Fehlersuchen entsteht, berechnet. Hierbei wird eine Testgebühr von 35€ Brutto per angefangene halbe Stunde, jedoch höchstens 70€ berechnet.



Proshop a/s fordert den Kunden auf eine Kopie / ein Backup sämtlicher Daten zu machen. Proshop a/s ist nicht für den Verlust von Daten oder sonstige indirekte Folgeschäden, die durch Waren, die auf Proshop a/s vertrieben werden, zurückzuführen sind, verantwortlich, es sei denn, es ergibt sich unmittelbar aus dem dänischen Gesetz.

Bitte beachten Sie das Kaufgesetz § 78 für Beschwerden.

Proshop a/s versucht, insofern möglich, Sie bezüglich Ihres Gewährleistungs-Verlaufs, auf dem Laufenden zu halten. Dies geschieht voll automatisch via eMail.

Sie können auch selbst den Status Ihres Gewährleistungs-Falls abrufen, indem Sie sich in Ihr Kundenkonto einloggen

Beachten Sie bitte, dass Proshop a/s und die Support-Abteilung keine  weiteren InfoGewährleistungstionen über Ihren Gewährleistungs-Fall angeben kann, als die, die bereits aus der Übersicht in Ihrem Kundenkonto bereits hervorgehen.

Sollten Sie dennoch Fragen o.ä. haben, die nicht aus Ihrem Status hervorgehen, steht unser Kundenservice natürlich zu Ihrer Verfügung. Schreiben Sie an [email protected]
Geben Sie dabei bitte Ihre Gewährleistungs-Nummer oder Ihre Kundennummer in der eMail an.

Proshop a/s kann nicht für Kompatabilitätsprobleme verantwortlich gemacht werden, die durch Änderungen bei der Konfiguration von Proshop a/s zusammengesetzte Komponenten entstehen. 

Proshop a/s kann nicht für Kompatibilitätsprobleme zwischen Hardwareteilen bei Selbstmontage verantwortlich gemacht werden. 

Alle Produkte, die an Proshop a/s zurück geschickt werden, müssen verantwortungsvoll und sicher verpackt werden. 

CPUs, RAM, Harddisks usw. müssen in Kartons o.ä. zurückgesendet werden. Durch Schäden an Produkten, die durch mangelhafte Verpackung entstehen, können Ihre Rechte verfallen. 

Proshop a/s empfiehlt, dass Waren mit Paketverfolgung zurück gesendet werden. So können Sie Ihre Rücksendung verfolgen, und Zweifel bezüglich der Ankunft Ihrer Rücksendung bei Proshop a/s werden ausgeräumt. Desweiteren können Sie so einen Nachforschungsauftrag erstellen, für den Fall, dass das Paket nicht übergeben worden sein sollte. 

Alle produkte, die von Proshop a/s in antistatischem Material entgegengenommen werden, müssen, in so fern diese zurück gesendet werden, wieder in antistatischem Material verpackt zurück gesendet werden. Sollte dies nicht der Fall sein, kann das Produkt hierdurch beschädigt werden, wodurch Ihre Rechte verfallen können. 

Es gelten die gleichen AGB  wie für Verbraucher, mit folgender Änderung:

  • Wir räumen Geschäftskunden kein Widerrufsrecht ein.
  • Für die Änderung einer Rechnung berechnen wir dem Kunden eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 34€ inkl. MwSt per Rechnung.
  • Es gilt ein 1-jähriges Gewährleistungsrecht ab dem ursprünglichen Rechnungsdatum. Ersatz oder ein Reperatur eröffnet keine neue 1-jährige Gewährleistungsfrist.
  • Proshop a/s behält das Eigentumsrecht vor für Waren, die durch über Kredit gekauft wurden, bis der volle Kaufspreis bezahlt wurde
    • Alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Durchsetzung des Eigentumsvorbehaltes entstehen, werden dem Käufer auferlegt.
    • Es werden Zinsen, steigend mit 1 % pro Monatsbeginn, nach dem Fälligkeitsdatum auferlegt.
  • Bei Reklamation übernimmt der Käufer den Versand des Produktes und die damit entstehenden Versandkosten.

Die Folgenden Szenarien haben alle (ohne Ausnahme) zur Folge, dass Ihre Bestellung als Betriebskauf betrachtet wird:

  • Das Benutzerprofil auf der Website beinhaltet eine Steuernummer / UstID / Handelsregisternummer oder ist als Business- / Betriebs- / öffentlicher Kunde erstellt.
  • Die Rechnungsadresse enthält einen Firmennamen (Sie können jedoch Bestellungen an Ihren Arbeitsplatz geliefert bekommen. Benutzen Sie dazu die Option einer alternativen Lieferadresse).
Bei manueller Eingabe einer Bestellung, die nicht über den Onlineshop gelegt werden, kann eine Gebühr erhoben werden. Kontaktieren Sie unsere Geschäftsabteilung für mehr Informationen. 

Bitte beachten Sie, dass Geschäftskunden bei Zahlung mit Zahlungskarte eine Gebühr in Höhe von 1% des Kaufbetrags erhoben wird.